fb und Karriere?

Soziale Netzwerke und Karriere?

Noch vor kurzem hat man in meinem persönlichen Umfeld eher darüber gesprochen dass man mit Facebook und Co ja aufpassen soll. Schließlich kann ja "jeder" alle Schandtaten die man so begeht sehen und nachverfolgen. Und sofern man mit den Privatsphäre-Einstellungen eher lachs umgeht, ist das durchaus nicht unbedenklich oder unrealistisch.

Wenn ich aber darüber nachdenke, dass eine Person überhaupt nicht in sozialen Netzwerken zu finden ist, bzw. nichts über diese Person in Suchmaschinen erscheint, dann ist dies das andere Extrem und ebenfalls nicht - um im Google Chargon zu bleiben - natürlich.

[ mehr … ]

Mobiles Internet im Test

Schlusslicht E-Plus

Stiftung Warentest hat die 4 deutschen Mobilfunkanbieter (E-Plus, O2, Telekom und Vodafone) getestet und ist zu einem Ergebnis gekommen, das eigentlich auch meiner persönlichen Erfahrung entspricht.

Neu bei diesem Test war, dass die Netzabdeckung nur zur Hälfte gewichtet wurde. Die andere Hälfte betraf die Performance des mobilen Internets. Aber das war ja eigentlich kein Wunder. Schließlich werden heute kaum mehr Verträge ohne Daten-Flat abgeschlossen und die mobilen Zugriffszahlen auf Facebook, Youtube und Co. gehen durch die Decke.

[ mehr … ]

Google+ wird Erwachsen

Meine ersten Eindrücke von Google+

Seit dem 28. Juni 2011 ist G+ in Deutschland online und macht gewaltig von sich reden. Stand Juli 2011 geht man von 10 Millionen Benutzern aus. Allerdings befindet sich das komplette Projekt ja auch noch in einer Beta Phase und man kommt nur durch eine persönliche Einladung in das Netzwerk. So viel schon mal zu den Facts, die man eigentlich auch überall sonst nachlesen kann.

Im Folgenden gehe ich etwas mehr auf die Unterschiede zu Facebook bzw. die Besonderheiten von G+ ein.

[ mehr … ]